You are currently viewing Die besten Video AI Tools 2024
Video AI Tools 2024

Die besten Video AI Tools 2024

  • Lesedauer:10 min Lesezeit

In der Welt der Videoproduktion hat künstliche Intelligenz (KI) einen enormen Einfluss auf die Art und Weise, wie wir Videos erstellen, bearbeiten und optimieren. Im Jahr 2024 gibt es einige herausragende Video AI Tools, die die Branche revolutionieren. In diesem Blogbeitrag werden wir uns die Top-Player genauer ansehen: Kaiber, Runway und PIKA.

Kaiber: Das KI-Videotool, das deine kreativen Synapsen zum Glühen bringt

Willkommen in der Zukunft des Videomachens! Kaiber wurde durch zwei Linkin Park Musikvideos bekannt und ist ein KI-Videogenerator, der es dir ermöglicht, in wenigen Minuten atemberaubende Videos zu erstellen. Egal, ob du ein erfahrener Videograf bist oder einfach nur ein paar coole Clips für deine Social-Media-Kanäle erstellen möchtest, Kaiber ist das perfekte Tool für dich.

erstellt mit Kaiber AI

So funktioniert’s

Kaiber ist ganz einfach zu bedienen. Lade einfach ein Bild, eine Audiodatei oder ein Video hoch, und schon kannst du loslegen. Kaiber bietet eine Vielzahl von Funktionen, mit denen du deine Videos anpassen kannst, darunter:

  • Videos aus Bildern erstellen: Kaiber kann aus einem Bild ein Video erstellen, das das Bild animiert.
  • Videos aus Audiodateien erstellen: Kaiber kann aus einer Audiodatei ein Video erstellen, das die Musik visuell darstellt.
  • Videos aus vorhandenen Videos transformieren: Kaiber kann ein vorhandenes Video in einen anderen Stil oder eine andere Szene transformieren.
  • 16 Sekunden Videoclips – Gibt es so sonst nirgends
  • 1080 P – 4k Auflösung
  • 5 – 25 Dollar/Monat – Super günstig
  • Storyboard
  • 50% Rabatt für Musiker

Was kannst du mit KAIBER erstellen?

KAIBER funktioniert nach Szenen. Das bedeutet du erstellst einzelne Szenen und kannst auch diese einzelnen Szenen via Preview vorher anschauen. Leider kann man nicht den gesamten Clip vorher anschauen, sodass hier immer noch viel Glück im Spiel ist.

KAIBER ist ein sehr interessantes Tool für Musikvideos und hat darauf auch seinen Schwerpunkt.


Pika: Das KI-Videotool, das deine Kreativität zum Ausdruck bringt

Pika ist ein KI-Videogenerator, der es Benutzern ermöglicht, in wenigen Minuten wunderschöne und kreative Videos zu erstellen. Das Tool ist einfach zu bedienen und bietet eine Vielzahl von Funktionen, mit denen Benutzer ihre eigenen Ideen umsetzen können.

So funktioniert’s

Pika basiert auf einer neuen KI-Technologie, die es ermöglicht, Videos aus Text, Bildern oder Videos zu erstellen. Um ein Video mit Pika zu erstellen, können Benutzer ein Ausgangsmaterial hochladen. Dies kann ein Bild oder ein vorhandenes Video sein. Anschließend können Benutzer ihre Vorstellung/Vision für das Video durch einen Prompt beschreiben. Pika bietet eine Reihe von Einstellungen, mit denen Benutzer den Look ihres Videos anpassen können, z. B. die Bewegungsgeschwindigkeit im Video und die Kamera-Bewegung (Tilt, Pan und Zoom).

Was kannst du mit Pika erstellen?

Mit Pika kannst du alles erstellen, was du dir vorstellen kannst. Hier sind ein paar Beispiele:

  • Werbevideos: Pika ist perfekt für die Erstellung von kreativen und surrealen Werbevideos auf Social Media.
  • Musikvideos: Pika kann super verrückte Animationen generieren, welche oft für Bands außerhalb des Budgets liegen. Pika kann außerdem den Look von aufgenommen Videos ändern, sodass ein neuer Look entsteht.
  • Filme: Pika kann außerdem sich für bestimmte Sequenzen in Filmen eignen wie Traumsequenzen, Surreale Sequenzen.
  • Ideen Entwicklung: Verschiedene Looks können schon vorher ausprobiert werden, ohne dass große Arbeit in ein Projekt investiert werden muss. (Storyboard)

Pika ist ein innovatives Tool, das die Art und Weise, wie wir Videos erstellen, revolutionieren könnte. Es ist ein mächtiges Werkzeug, das sowohl für erfahrene Videografen als auch für Anfänger geeignet ist.

Aktuell befindet sich PIKA in der Beta-Phase und deshalb muss man sich auf eine Waitlist setzen lassen.

Wilde Beispiele für Videos, die mit Pika erstellt werden können

Pika promt guide

RunwayML: Das KI-Videotool, das deine Kreativität entfesselt

RunwayML ist das KI-Videotool welches wohl am längsten am Markt ist, es ermöglicht in wenigen Minuten wunderschöne und kreative Videos zu erstellen. Das Tool ist einfach zu bedienen und bietet eine Vielzahl von Funktionen.

So funktioniert’s

RunwayML ermöglicht es, Videos aus Text, Bildern oder Videos zu erstellen. Um ein Video mit RunwayML zu erstellen, müssen Benutzer zunächst ein Ausgangsmaterial hochladen. Dies kann ein Bild oder ein vorhandenes Video sein. Anschließend können Benutzer ihre Vision für das Video beschreiben (Prompt). RunwayML bietet eine Reihe von Einstellungen, mit denen Benutzer den Look ihres Videos anpassen können, z. B. die Geschwindigkeit (Movement), die Bewegung.

Was kannst du mit RunwayML erstellen?

Mit RunwayML kannst du alles erstellen, wie auch bei PIKA oder KAIBER.

Es geht hier aber im Gegensatz zu Kaiber um einzelne Clips. Es gibt kein Szeneboard wie in Kaiber.

Prompt Tips Runway Gen 2

Der große Unterschied zu PIKA und KAIBER sind die zusätzlichen AI Tools:

  • Gen-2-Videos: RunwayML verwendet eine neue KI-Technologie namens “Gen-2-Videos”, die es ermöglicht, realistischere und dynamischere Videos zu erstellen.
  • 30+ AI Magic Tools: RunwayML bietet über 30 AI Magic Tools, mit denen Benutzer ihre Videos anpassen können, z. B. Text hinzufügen, Objekte animieren oder Farben ändern.
  • Compositing von verschiedenen Szenen
  • Custom AI Training – Hol dir dein eigenes Model
  • Infinity Image – Der unendliche Zoom, bekannt aus TikTok-Videos. Auch eine tolle Idee für Musikvideos.
  • Personalisierte Videoplattform: RunwayML bietet eine personalisierte Videoplattform, mit der Benutzer Videos für bestimmte Zielgruppen erstellen können.

RunwayML ist ein innovatives Tool, das die Art und Weise, wie wir Videos erstellen, revolutionieren könnte. Es ist ein mächtiges Werkzeug, das sowohl für erfahrene Videografen als auch für Anfänger geeignet ist.


Fazit:

All diese Tools sind interessant, aber es benötigt ein wenig Zeit zu verstehen, welches Tool mit welchen Prompts am besten funktioniert. Tutorials oder Videos sollten dazu angeschaut werden, sonst ist die Erstellung von AI Videos mehr Gambling als eine Beschleunigung/Unterstützung des Workflows.

Wir sehen diese Tools aktuell in vielen Fällen noch nicht gut genug für den professionellen Einsatz. Noch lassen sich diese AI Video Tools zu umständlich in den Post Production Workflow integrieren und es dauert oft sehr lang bis etwas Verwertbares entsteht.

Wichtig: Wenn man eine klare Vorstellung von einer Szene hat, wird es schwer an diese Vorstellung heranzukommen. In diesem Fall nehmen wir lieber unsere Kameras in die Hand und drehen das selber.

Wir nutzen diese Tools für die visuelle Unterstützung in Storyboards. Wir können durch AI Video Tools jetzt Ideen den Kunden besser veranschaulichen und verschiedene Video Styles vor der Umsetzung austesten.

Für Musikvideos ist KAIBER ganz klar vorne, wenn es um einen schnellen Workflow geht.

Wenn es um die Leistung und Qualität geht, ist Runway mit seinen vielen Möglichkeiten/Tools die professionelle Variante.