You are currently viewing DJI AVATA Reichweite erhöhen – Umstellung CE zu FCC (Video- und Control-Link)

DJI AVATA Reichweite erhöhen – Umstellung CE zu FCC (Video- und Control-Link)

  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized

Ja, es gibt sogar zwei Möglichkeiten, die Reichweite der DJI Avata zu erhöhen (auf die ursprüngliche Reichweite wie in den USA).

DJI-Drohnen unterliegen zwei großen Regelwerken: FCC (für die USA, Kanada und einige andere Orte) CE (für Europa und die meisten anderen Orte).

Die CE-Vorschriften sind viel strenger geworden, sodass die Funkgeräte erheblich leiser gestellt werden müssen, von dem zulässigen FCC-Rauschen von 26 dB bei 5,8 GHz bis zu den CE-Werten von 14 dB. Angesichts der logarithmischen Natur der dB-Skala ist dies ein großer Unterschied.
Beispielsweise verringert dies bei Ocusync 2.0-Drohnen (Air 2, Mini 2, Mavic 2) die maximale Reichweite von 10 km auf 6 km, wenn du hinter Hindernissen wie Bäumen oder Häusern oder in Bereichen mit hoher Interferenz fliegst, reduziert sich die Stabilität im Nahbereich erheblich. Das 5,8-GHz-Band (hauptsächlich in städtischen Umgebungen verwendet) ist eingeschränkter, als der maximale Reichweitenunterschied (erhalten bei 2,4 GHz) vermuten lässt.
Der FCC-Mod ermöglicht es der DJI Drohne, diese Grenzen zu umgehen und das Funkgerät auf volle Leistung zu bringen.
Darüber hinaus aktiviert der FCC-Modus Frequenzen, die in bestimmten Ländern deaktiviert sind (z. Beispielsweise wird 5,8 GHz in Russland und Israel wieder aktiviert).
Wenn du bereits in einem FCC-Land (z. B. USA/Kanada) fliegst, wird dieser Mod nichts bewirken, da die DJI Drohne bereits mit voller Leistung sendet.

Achtung:
Bitte beachte, dass das Erhöhen der Sendeleistung der DJI Avata und anderen Drohnen und das Fliegen außerhalb von VLOS ohne ausdrückliche Genehmigung der zuständigen Behörden an den meisten Orten illegal ist. Wir empfehlen dir, stets die örtlichen Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Wie kann ich nun die Sendeleistung der DJI AVATA von CE auf FCC umstellen?

Zwei Möglichkeiten:

  1. Drone-Tweaks.com bietet eine modifizierte DJI Fly App, welche nicht von der regulären DJI Fly zu unterscheiden ist. Die modifizierte DJI Fly App kann dort für 24 Dollar gekauft und heruntergeladen werden: https://www.drone-tweaks.com/. Diese DJI Fly App wird regelmäßig von Drone-Tweaks aktualisiert und existiert für IOS wie auch für Android ab Version 8.0. (Stand 5.Sep. 2022)
  2. Der kostenlose Weg über die SD-Karte:
    Dazu lediglich die Datei von der Website herunterladen, entpacken, auf die SD-Karte kopieren und ab damit in die DJI Goggle. VIELEN DANK dafür an “d2vl“! Wichtig: Wenn die DJI Goggle mit der DJI Fly App verbunden wird, wird auch der Hack rückgängig gemacht.